Athletenclub 1909 e.V.

Sport für alle

Unser Sportbetrieb ist wieder angelaufen. Unsere Trainer setzten eigenverantwortlich die gültigen Coronaregeln um. Leider ist die jeweilige Teilnehmerzahl durch die Verordnungen reglementiert.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den 1. Vorsitzenden oder die jeweiligen Trainer.

Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 20. August 2020

Am 20. August 2020 führte der Athleten Club 09 e.V. Mainz-Laubenheim seine diesjährige Mitgliederversammlung durch. Coronabedingt mußte diese im März verschoben werden.
Im Gymnastikraum, weit auseinander an Biertischen sitzend, folgten 30 Mitglieder der Versammlung. Maskenpflicht, Abstand, Desinfektion – unter strengen Hygieneregeln begrüßte der alte und neue 1. Vorsitzende Karl-Joseph Schmitt die Anwesenden. Er gab einen kurzen Überblick über die geleistete Arbeit aller Ehrenamtlichen des rund 330 Mitglieder zählenden Vereins.

Die Revisoren stellten den Verantwortlichen einen Fehlerlosen und Verantwortungsvollen Umgang mit den Finanzen aus, weshalb die Mitgliederversammlung unter Enthaltung der Verantwortlichen den Vorstand entlastete.
Nach mehreren Jahren Vorstandsarbeit zog sich der 1. Kassierer Manfred Betzler zurück, dessen Aufgaben schon Dr. Gerd Müller kommisarisch übernommen hatte.
Zur Wahl standen hauptsächlich die 1. Funktionsträger, die auch alle in ihrem Amt bestätigt wurden, ebenso der kommisarische 1. Kassierer.
Neu in den Vorstand wurde Abdollah Hadji-Ahmad als Organisationshilfe gewählt, der seit Jahrzehnten unserem Verein verbunden ist.
Mit einem „Kraft Heil“ und „bleiben Sie gesund“ beendete der Vorsitzende die Mitgliederversammlung.

 Karl-Joseph Schmitt                         

1. Vorsitzender         



Bericht Journal Lokal 01/2020 KW 04. Vielen Dank fürdie Genehmigung der Veröffentlichung





Ehrungen

Am Jazzfrühschoppen 2017 wurden von unserem Vorsitzenden langjährige Mitglieder unseres Vereines geehrt.

Henriette und Nikolaus Knödler für 25 Jahre Mitgliedschaft

Anna Lisa Ramb für 25 Jahre Mitgliedschaft

Toni Bäthies für 50 Jahre Mitgliedschaft

Reinhold Drott für 60 Jahre Mitgliedschaft

Karl-Joseph Schmitt für 60 Jahre Mitgliedschaft

überreicht vom 2.Vorsitzenden Werner Trautmann




Wieder erfährt unser Ehrenvorsitzender eine Ehrung

Dieses Mal von der ARGE Ringen Rheinland-Pfalz.

Für 38 Jahre Präsidiumsmitgliedschaft wurde Wolfgang Stampp mit der Goldenen Ehrennadfel ausgezeichnet.





 

Unser Ehrenvorsitzender und Vorstandsmitglied Wolfgang Stampp erfuhr Ehrung durch den LSB

Bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Ringen von Rheinland-Pfalz wurde Wolfgang Stampp aus den Händen des Vizepräsidenten des Landessportbundes, Magnus Schneider die silberne Ehrenplakette überreicht. In seiner Laudatio streifte Schneider das ehrenamtliche Wirken in vielen Bereichen des Laubenheimer Ehrenvorsitzenden des Athleten-Club über viele Jahrzehnte.

So war er in seiner Jugendzeit nicht nur erfolgreicher Sportler im Ringen, Gewichtheben und Rasenkraftsport, sondern kann inzwischen auf eine über 50 Jährige Mitarbeit im AC 09 Vorstand, 40 jährige Mitarbeit in der ARGE, des Schwerathletik-Verbandes Rheinhessen und des Deutschen Ringer Bundes zurück blicken. Dabei begleitete er viele Funktionen wie Landesjugendleiter, Liga-Klassenleiter, Ergebnisdienst, Stützpunkttrainer, Rechtsinstanz, Protokollführer und sogar Geschäftsführer.

Sein Hobby und Schwerpunkt sind aber die Statistik. So hat er alle Themenfelder vom Verein bis zum Spitzenverband aufgearbeitet. Sein Fachwissen und Archiv sind riesengroß. Bewegt bedankte er sich für das große Lob und meinte:

„Wer einfach diesen Ehrenamtsvirus in sich trägt, kann nicht anders als sich für andere und die Gemeinschaft einzusetzen".

Seine Vorstandskollegen und anwesende Delegierte schlossen sich den Glückwünschen an.